Mitmachen
Medienmitteilung

Die Skigebiete im Kanton Schwyz müssen umgehend geöffnet werden

Die SVP Kanton Schwyz fordert den Regierungsrat auf, die Skigebiete im Kanton Schwyz per 01.01.2020 zu öffnen.

Da mittlerweile die Regierungen von Uri, Obwalden, Nidwalden, Glarus, Appenzell Innerrhoden und Appenzell Ausserrhoden entschieden haben ihre Skigebiete zu öffnen ist Schwyz der fast letzte weisse Fleck in der Schweiz wo die Skigebiete geschlossen bleiben. Denn Bern, Graubünden, Wallis sowie die ganze Westschweiz fährt bereits ohne Unterbruch Ski.

Falscher R-Wert

Die Regierung hatte für ihren Entschluss falsche Angaben über den R-Wert zu Verfügung, da die teuer bezahlte ETH falsch gerechnet hat. Aufgrund neuer Berechnungen ist der R-Wert viel tiefer als bisher angenommen. Deshalb lässt sich eine längere Schliessung der Skigebiete nicht mehr rechtfertigen. Die SVP des Kanton Schwyz will die Skifahrer im eigenen Kanton Skifahren lassen und nicht zusehen müssen, wie alle nach Engelberg, Elm, Melchsee-Frutt und Andermatt abwandern.

Die SVP Kanton Schwyz fordert den Regierungsrat auf, auf den Entscheid vom 28.12 2020 zurückzukommen und die Skigebiete im Kanton Schwyz per 01.01.2021 zu öffnen.

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
Schweizerische Volkspartei (SVP) des Kantons Schwyz
Telefon
+41 41 838 19 10
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden