Mitmachen
Medienmitteilung

Befreiungsschlag für richtungsweisende Infrastruktur-Grossprojekte

An seiner heutigen Sitzung hat der Schwyzer Kantonsrat dem Antrag der SVP auf qualifizierte Kenntnisnahme des RRB 158/2021 zugestimmt. Dieser Regierungsratsbeschluss ist das Resultat auf zwei politische Vorstösse und bringt eine ausführliche Strategie in Bezug auf fünf anstehende Grossprojekte im Strassenbau auf das politische Parkett. Damit kommt nach jahrelangem Stillstand endlich wieder Schwung in die wichtigsten Infrastrukturprojekte im Kanton Schwyz.

Nach nur einem Jahr unter neuer Führung bringt das Baudepartement mit seiner Vorwärtsstrategie entscheidenden Schwung in die anstehenden Grossprojekte im Kanton Schwyz. Der Paradigmenwechsel, wonach der Kanton insbesondere bei den geplanten neuen Autobahnanschlüssen Halten in Pfäffikon sowie Wangen Ost die vollen Kosten übernehmen wird, stellt jedoch eine grosse finanzielle Herausforderung dar. Der Aspekt der Finanzierbarkeit wurde im Bericht aber ausführlich beleuchtet. Die gute Finanzlage der Spezialfinanzierung Strassenwesen lässt die Investitionen von mehreren hundert Millionen Franken zu und beendet die langwierigen Diskussionen in den Standortgemeinden.

Der Nutzen und die Bedeutung der geplanten Strassengrossprojekte ist aus langer Sicht zu betrachten. In dieser Hinsicht ist es zentral, dass der Kanton die Investitionen tätigt und dadurch endlich einen Schritt vorwärts kommt. Die Gesamtschau mit den fünf Grossprojekten ist ein Befreiungsschlag und berücksichtigt die Anliegen und Interessen aus den verschiedenen Regionen im Kanton Schwyz ganzheitlich. Vor allem aber stärkt sie die Realisierungschancen für die herausfordernden Projekte.

Die SVP ist Baudirektor André Rüegsegger dankbar für seine grosse Arbeit und diese richtungsweisende Vorwärtsstrategie, welche den Kanton Schwyz hoffentlich entscheidend voranbringen wird. Die heutige qualifizierte Kenntnisnahme der Gesamtschau belegt, dass das geplante Vorgehen auch politisch breit abgestützt ist.

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
Schweizerische Volkspartei (SVP) des Kantons Schwyz
Telefon
+41 41 838 19 10
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden